Direkt zum Hauptbereich

24/2019 - Stempelfamilie macht was draus - Maritim geht immer

Mein eigenes Demo-Team  
hatte Mitte des vergangenen Monats wieder Post von mir im Briefkasten und
auch mein Kreativteam konnte sich dieses Mal über die gleichen Materialbriefe freuen.
Ich hatte dazu eingeladen, aus dem Umschlagsinhalt etwas zu zaubern.
Es sollten dabei möglichst alle Materialien verwendet werden.
Außerdem konnte mit weiteren Stampin' Up! Materialien ergänzt werden.
Ansonsten gab keine Einschränkungen.
Sinn der ganzen Sache war es, zu sehen, wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es gibt, mit einigen wenigen Materialien gestalterisch aktiv zu werden.  
Außerdem sollte so eine kleine  Ideensammlung entstehen und wir können uns untereinander besser kennenlernen und austauschen.

Ganz herzlichen Dank an meine Teams für allen Fleiß und die wunderschönen Ideen.
Ich bin total begeistert davon, wie schnell ihr euch entschlossen habt,
 euch darauf einzulassen.
Und das Schöne daran, es geht weiter, 
den nächsten Materialbrief  habe ich bereits zusammengestellt und er ist unterwegs an euch.

Du findest die Idee toll und fragst dich jetzt, wie du auch mitmachen kannst? 
Antwort darauf gibt es am Ende dieses Blogbeitrags.

Hier nun für alle unsere Ideen zum Anschauen.
Sortiert in der Reihenfolge der Vornamen -
 ich persönlich würde alle Beiträge auf den 1.Platz setzen!
Viel Spaß beim Anschauen und vielleicht lasst ihr ja auch einen Kommentar da, 
wir würden uns darüber sehr freuen.
Anja Berntsch

 Anna Lena Doberschütz

Anna-Lena Möller

 Diana Engelhardt aus Elxleben

 Elfrun Wegner aus Gräfentonna
(bietet Workshops an, bei Interesse nachfragen)

Gundula Pabst

 Janina Oswald aus Elmshorn
(bietet Workshops an, bei Interesse nachfragen)


Jessica Presch aus Chemnitz
(bietet Workshops an, bei Interesse nachfragen)

Julia Merz

 Marion Popp-Schmidt aus Bad Langensalza
Hier findest du eine Liste ihrer aktuellen Workshops

Marion Schuster

Michelle

Memo-Board und
Seite im Reisetagebuch von Yvonne Sahmel aus Chemnitz

Und hier ist zum Schluss noch mein eigener Beitrag:
Die Anleitung zu diesem interaktiven Mini-Album findest du hier.

Folgende Materialien habe ich aus der Produktreihe "Meer der Möglichkeiten"
für die Zusammenstellung des Materialbriefes benutzt.

Und jetzt noch eine Antwort zum Schluss!
Wenn du auch mitmachen möchtest in meinem  Demo-Team oder in meinem Kreativteam, 
schreib mir einfach. Alles weitere erkläre ich gern und vielleicht kannst du dann schon in einigen Tagen ebenfalls den neuen Materialbrief auspacken und mit uns kreativ werden.

Grüße aus meiner Kreativ-Werkstatt - ich wünsche euch gute und kreative Zeiten!

Bis bald,
eure Angela von der Stempelfamilie

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geburtstagskarten-Woche im Team - Werkzeugschrank für Männer

...bei unserer Team-Aktion ist das aktuelle Thema "Geburtstag"... ..da brauchte ich gar nicht lange nachdenken..was mein Beitrag wird... ..endlich mal wieder eine "Männerkarte"… ...ein Werkzeugschrank für ein Geburtstagsjubiläum… ...mit Platz für Geldscheine oder Gutscheine… ..hauptsächlich verwendet habe ich das Produktpaket Hammer S. 48 im Saisonkatalog von Stampin ' Up! ...sowie das Besondere Designerpapier Unvergleichlich urban... die dazu passenden Accessoires  und die Tiefenprägeform Sechsecke… ..gearbeitet in den Farben Anthrazitgrau... Schiefergrau....  Ockerbraun und Vanille Pur sowie Silber… entstanden ist eine  Box-Karte Hier gibt es eine Video-Anleitung zur Kartenfalttechnik Die fertige Karte misst  6x4 Inch...Grundformat des Cardstocks ist 12x10 Inch... ...gefalzt wird an der kurzen Seite bei 2 Inch ..jeweils vom linken und rechten Rand... ...die lange Seite wird nacheinander bei 2, 4, 8 und 10 Inch gefalzt... alles Weitere bekommst du gern...mit Zeichnung auf me…

30/2018 - Dienstagsidee - Mini-Schulranzen/Handtasche mit dem EPB

WICHTIG! Beim Katalogwechsel zum 4.6.19 verlässt uns das Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge. Noch kannst du es bei mir bestellen und erhältst dazu verschiedene Anleitungen für Tüten, Taschen & Boxen.
EPB- Envelope Punch Board oder Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge. Hier folgen in den nächsten Wochen jede Menge Ideen, die sich ganz leicht nachbasteln lassen.
Heute: Mini-Schulranzen/Handtasche Du benötigst wieder ein Stück Designerpapier in den Maßen  6 x 6 Inch (15,2 x 15,2 cm). Mit dem Stanzbrett für Briefumschläge  stanzt du an der ersten Seite bei 1 Inch, drehst das Blatt um 90° und legst es bei 2 Inch an und stanzt, die 3. Seite wieder bei 1 Inch und die 4. seite bei 2 Inch. Nun wendest du das Papier auf die Rückseite und stanzt die restlichen 4 Aussparungen. Dazu legst du es an den bisher entstandenen rechten Linien an. Wie bei der Schablone zu sehen schneidest du die 4 schrägen Felder ab und lässt dabei die Klebeflächen stehen. Die beiden schmalen Seitenfelder beko…

9.Technik Blog Hop - Zauberkarte

Herzlich willkommen auf unserem Blog!
.Hier triffst du die Stempelfamilie in Aktion. Du befindest dich heute mitten im 9.Technik Blog Hop  veranstaltet von insgesamt 20 Stampin' Up! Demo's.  Du kommst vielleicht direkt von Meike und schaust dich gemütlich durch all die wunderschönen Stempel- und Kartenfalttechniken, die wir für dich vorbereitet haben.  Thema ist dieses Mal Herbst & Weihnachten - Ideen mit dem neuen Saisonkatalog.
Ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden und
habe mit verschiedenen Stempelsets gespielt. 
Dabei herausgekommen ist eine Herbst-/Winterkarte.
Verwendet habe ich die Stempelsets Landleben, Winterwald und Kraft der Natur, außerdem eins der Framelits aus dem Set Winterbouquet und noch einige andere
 ergänzende Stanzen und Zierelemente.
Gearbeitet habe ich in den Farben Savanne, Waldmoos, Terracotta und Curry-Gelb, außerdem mit einigen Akzenten in Kupfer.
Ich zeige dir eine Kartenfalttechnik,
die ich selbst schon für verschiedene Anlässe angefertigt und versc…