Direkt zum Hauptbereich

01/2018 - Dienstagsidee - Die Spiele gehen weiter

Ich wünsch dir einen zauberhaften Tag!
Hurra, die Ideen gehen weiter! Und die Spiele auch!
Nach 52 Montagsideen im Jahr 2017 zeige ich nun folgerichtig in 2018 immer dienstags eine meiner kreativen Ideen und will dich dazu einladen, selbst kreativ zu werden.
Gern kannst du mir deine Ideen zeigen
und wir könnten so miteinander in einen virtuellen Austausch treten.

Nach der Ritterburg als Spielbox vom vergangenen Freitag zeige ich dir heute eine Spiel-Idee, die sich durch das ganze Jahr ziehen wird.

Ich werde mir ein einzigartiges Aufdeckspiel anfertigen mit jeweils 2 Karten,
die einen eindeutigen  Bezug zueinander haben.
Und für die Motive werde ich einige meiner Favoriten Stempelsets von Stampin' Up! verwenden.
Heute zeige ich die ersten Kartenpaare.
Enstanden sind sie mit einem Stempelset "Zauberhafter Tag",
welches ab 3.1.18 auch endlich für alle bei mir bestellbar ist.
Im neuen Saisonkatalog auf Seite 37 kannst du es finden.

Zauberhafter Tag

Ich habe damit schon im Dezember experimentieren können.
Entstanden ist dabei unter anderem diese Ritterburg-Spielbox.

...übrigens...
...der neue Frühjahr/Sommer-Saisonkatalog von Stampin' Up! steht bereits in den Startlöchern...
prall gefüllt mit frühlingsfrischen Ideen...
..und das Beste 
von Januar bis März gibt es wieder die allseits beliebte Sale a Bration Zeit
..da warten Geschenke auf dich...
..jeweils für 60 Euro Bestellwert kannst du dir ein Geschenk aussuchen... 
...das Motto lautet:

Inspiration entdecken
Kreativität leben
Freude teilen

..das ist genau mein Ding...
..also..wenn du ihn bald in den Händen halten möchtest...
schreib mir einfach eine kurze Nachricht an ankoeber@t-online.de und ich sende ihn dir zu
oder du holst ihn dir bei mir ab...
..und mein kleines Geschenk zum Jahreswechsel bekommst du gleich noch obendrauf...
Liebe Grüße und eine zauberhafte Woche!

Angela
von der Stempelfamilie





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Envelope Punch Board Blog Hop - April - Muttertag

Heute ist es wieder soweit! Zeit für den Envelope Punch Board Blog Hop  Die Aufgabenstellung ergibt sich ja schon aus dem Titel: Verwende das Envelope Punch Board für dein Projekt!

Das Thema im April lautet 
Muttertag Und hier ist mein Beitrag:  Tee-Büchlein für die Mama Hier die Maße: Cardstock für außen:  26 x 8 cm falzen bei 8; 11,5; 19,5 und 23 cm Cardstock für die Bindung:  7,5 x 14 cm und 5,7 x 7 cm Designerpapier für die Innentaschen: 5 Stück  12,6 x 12,6 cm Falzen mit dem EPB an allen 4 Seiten bei 6,3 cm Designerpapiere zur Verkleidung der einzelnen Flächen: 4 Stück 7,5 x 7,5 cm 3 Stück 7,5 x 3,0 cm 2 Stück 7,5 x 2,5 cm
 Die einzelnen Arbeitsschritte: Wenn du alle Papiere fertig zugeschnitten hast, kann es losgehen. Mit dem Envelope Punch Board werden die einzelnen Tüten für die Teebeutel angefertigt und zusammengeklebt.  Für die Bindung des Büchleins wird der längere Streifen jeweils im Abstand von 1 cm gefalzt,
so entstehen 14 schmale Felder -  links und rechts bleiben 2 frei, die ander…

Geburtstagskarten-Woche im Team - Werkzeugschrank für Männer

...bei unserer Team-Aktion ist das aktuelle Thema "Geburtstag"... ..da brauchte ich gar nicht lange nachdenken..was mein Beitrag wird... ..endlich mal wieder eine "Männerkarte"… ...ein Werkzeugschrank für ein Geburtstagsjubiläum… ...mit Platz für Geldscheine oder Gutscheine… ..hauptsächlich verwendet habe ich das Produktpaket Hammer S. 48 im Saisonkatalog von Stampin ' Up! ...sowie das Besondere Designerpapier Unvergleichlich urban... die dazu passenden Accessoires  und die Tiefenprägeform Sechsecke… ..gearbeitet in den Farben Anthrazitgrau... Schiefergrau....  Ockerbraun und Vanille Pur sowie Silber… entstanden ist eine  Box-Karte Hier gibt es eine Video-Anleitung zur Kartenfalttechnik Die fertige Karte misst  6x4 Inch...Grundformat des Cardstocks ist 12x10 Inch... ...gefalzt wird an der kurzen Seite bei 2 Inch ..jeweils vom linken und rechten Rand... ...die lange Seite wird nacheinander bei 2, 4, 8 und 10 Inch gefalzt... alles Weitere bekommst du gern...mit Zeichnung auf me…

BLOG HOP zum Stempelset PEACEFUL REFLECTION

Herzlichst willkommen zu einem teamübergreifenden 
BlogHop zum Stempelset
PEACEFUL REFLECTION
Alle Teilnehmerinnen haben zur OnStage in Wiesbaden im April diesen Jahres bei der berühmten Price Patrol das Stempelset 
PEACEFUL REFLECTIONgewonnen und wir haben uns spontan zusammen getan, 
um euch mit unseren Ideen zu inspirieren. 
Wir teilen, was wir lieben!
Das Stempelset "PEACEFUL REFLECTION" 
lädt geradezu zu filigranen Hintergrundgestaltungen ein. 
Trotzdem brauchte ich für meine Idee einige Bedenkzeit und eine Experimentierphase.
Entstanden ist diese 
Doppelte Z-Faltkarte mit eintegrierter Kullerkarte
"Mach mal Pause"
kann man sich selbst und anderen gar nicht oft genug sagen.
Du benötigst eine Grundkarte in den Maßen 10,5  x 29,8 cm
einen Cardstock-Streifen 10,5 x 29,8 cm
und Auflagen in flüsterweißem Cardstock 2 Stück 7 x 10 cm und  1 Stück 14,3 x 10 cm,
2 Stanzformen Lagenweise Kreise (Innenmaße Durchmesser 5,5 und 4 cm)
und natürlich zwei 1 Cent-Stücke
- Anleitung per Video fol…