Direkt zum Hauptbereich

16/2017 - Montagsidee - In stillem Gedenken

...meine Idee für dich zum Wochenstart......wieder eine kleine Inspiration...
...selbst kreativ zu werden...

 ...manchmal braucht man sie...
...und dann ist es gut...
...stilvolle Karten...besinnlich Anteil nehmend... 
..auch voller Hoffnung....
 ...vorrätig zu haben...
...Trauerkarten...
...sind oft wichtiger als man meint...
..und werden gern immer wieder hervor genommen und angeschaut...
...wichtig sind da oft nicht viele Worte... 
 ...eher ein aufrichtiges Zeichen der Anteilnahme...
 ...und manchmal ist mir ein grau oder schwarz einfach zu viel...
..in einer eh schon dunklen Zeit...
...deshalb ist auch dieses Motiv in meiner Schachtel mit den Trauerkarten zu finden...

Kommentare

  1. Liebe Angela.
    Wundetschön sinf sie geworden, deine Trauerkarten.
    Mit viel Liebe und lieben Ideen für die meiner Mei ung nach schwierigste
    Art von Karten..

    Liebf Grüsse

    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..liebe Annette..da danke ich dir recht herzlich für deine positiven Worte...ich tue mich da auch schwer...vor allem...wenn es darum geht..die passende Karte..für den richtigen Moment zu finden...freue mich..dass sie dir gefallen...Liebe Grüße zurück...Angela

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geburtstagskarten-Woche im Team - Werkzeugschrank für Männer

...bei unserer Team-Aktion ist das aktuelle Thema "Geburtstag"... ..da brauchte ich gar nicht lange nachdenken..was mein Beitrag wird... ..endlich mal wieder eine "Männerkarte"… ...ein Werkzeugschrank für ein Geburtstagsjubiläum… ...mit Platz für Geldscheine oder Gutscheine… ..hauptsächlich verwendet habe ich das Produktpaket Hammer S. 48 im Saisonkatalog von Stampin ' Up! ...sowie das Besondere Designerpapier Unvergleichlich urban... die dazu passenden Accessoires  und die Tiefenprägeform Sechsecke… ..gearbeitet in den Farben Anthrazitgrau... Schiefergrau....  Ockerbraun und Vanille Pur sowie Silber… entstanden ist eine  Box-Karte Hier gibt es eine Video-Anleitung zur Kartenfalttechnik Die fertige Karte misst  6x4 Inch...Grundformat des Cardstocks ist 12x10 Inch... ...gefalzt wird an der kurzen Seite bei 2 Inch ..jeweils vom linken und rechten Rand... ...die lange Seite wird nacheinander bei 2, 4, 8 und 10 Inch gefalzt... alles Weitere bekommst du gern...mit Zeichnung auf me…

BLOG HOP zum Stempelset PEACEFUL REFLECTION

Herzlichst willkommen zu einem teamübergreifenden 
BlogHop zum Stempelset
PEACEFUL REFLECTION
Alle Teilnehmerinnen haben zur OnStage in Wiesbaden im April diesen Jahres bei der berühmten Price Patrol das Stempelset 
PEACEFUL REFLECTIONgewonnen und wir haben uns spontan zusammen getan, 
um euch mit unseren Ideen zu inspirieren. 
Wir teilen, was wir lieben!
Das Stempelset "PEACEFUL REFLECTION" 
lädt geradezu zu filigranen Hintergrundgestaltungen ein. 
Trotzdem brauchte ich für meine Idee einige Bedenkzeit und eine Experimentierphase.
Entstanden ist diese 
Doppelte Z-Faltkarte mit eintegrierter Kullerkarte
"Mach mal Pause"
kann man sich selbst und anderen gar nicht oft genug sagen.
Du benötigst eine Grundkarte in den Maßen 10,5  x 29,8 cm
einen Cardstock-Streifen 10,5 x 29,8 cm
und Auflagen in flüsterweißem Cardstock 2 Stück 7 x 10 cm und  1 Stück 14,3 x 10 cm,
2 Stanzformen Lagenweise Kreise (Innenmaße Durchmesser 5,5 und 4 cm)
und natürlich zwei 1 Cent-Stücke
- Anleitung per Video fol…

30/2018 - Dienstagsidee - Mini-Schulranzen/Handtasche mit dem EPB

EPB- Envelope Punch Board oder Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge. Hier folgen in den nächsten Wochen jede Menge Ideen, die sich ganz leicht nachbasteln lassen.
Heute: Mini-Schulranzen/Handtasche Du benötigst wieder ein Stück Designerpapier in den Maßen  6 x 6 Inch (15,2 x 15,2 cm). Mit dem Stanzbrett für Briefumschläge  stanzt du an der ersten Seite bei 1 Inch, drehst das Blatt um 90° und legst es bei 2 Inch an und stanzt, die 3. Seite wieder bei 1 Inch und die 4. seite bei 2 Inch. Nun wendest du das Papier auf die Rückseite und stanzt die restlichen 4 Aussparungen. Dazu legst du es an den bisher entstandenen rechten Linien an. Wie bei der Schablone zu sehen schneidest du die 4 schrägen Felder ab und lässt dabei die Klebeflächen stehen. Die beiden schmalen Seitenfelder bekommen mittig noch eine Falzlinie. Nun kannst du alles zusammenfügen und  3 Laschen nach innen kleben.  Eine breite Lasche dienst als Verschluss. Aus farblich passendem Cardstock kannst du nun die beiden Träger …