Direkt zum Hauptbereich

8/2017 - Montagsidee - Tee-Bären & Bären-Tee


...Meine Idee zum Wochenstart......wieder eine kleine Anregung zum Nachbasteln...
... und ich bin schon gespannt...wie sie dir gefällt...


..heute zeige ich dir..was meine Sammelbestellerinnen in den letzten Wochen 
als kleines Goodie zu ihrer Bestellung bekommen haben...

Tee-Bären Bären-Tee

..verwendet habe ich das Designerpapier im Block Liebe Grüße...

..ein paar Tee-Bären liegen noch bei mir..und werden sicher ...
...bei den nächsten Bestellungen den Besitzer wechseln...
...falls dir meine Idee...zu den Teebären gefällt...
...kommentiere doch einfach hier unter diesem Blogeintrag mit ein paar netten Worten
...oder schreib mir eine Nachricht...
..ich schicke dir auf Anfrage auch die Anleitung als pdf zu...
...und wenn du keinen Blogbeitrag mehr verpassen möchtest...klicke auf...
 "Hier Folgen"

..einmal im Monat versende ich alle Anleitungen im Newsletter..
...also melde dich am besten gleich dafür an...
...und falls du Lust hast......gemeinsam mit uns kreativ zu sein..
...aber unsere Workshops leider nicht in deiner Nähe stattfinden..
...lies am besten gleich hier weiter...und..MACH MIT!...

...ich lade dich dazu ein...mit uns kreativ zu sein..ab sofort gibt es jeden Monat eine 

Online-MitmachAktion 

auf unserer Seite unter 

zum  Ideenaustausch.
Sie läuft immer bis zum 28. des aktuellen Monats.
Thema für den Februar ist

Alles zur Geburt

...und so geht es:


Du bist eingeladen, eine Karte passend zum aktuellen Thema zu basteln und zu fotografieren.

Eine Woche hast du noch zeit für unser Februar-Thema

"Alles zur Geburt"

– es gibt keine weiteren Einschränkungen oder Regeln, alles ist erlaubt.
Das aussagekräftige Foto deiner Karte schickst du per eMail an angelaKoeber@t-online.de und ich veröffentliche es hier mit deinem Namen ab 28.2. (und verlinke es auf fb in der Gruppe Kreativ-Cafe)...gern auch mit einer Verlinkung zu deiner Internetseite.... Falls du nur deinen Vornamen genannt haben willst teile mir das bitte beim Senden deines Fotos mit...Jeden Monat gibt es etwas zu gewinnen...kein Auto und keine Traumreise... aber etwas was du bei deinem kreativen Hobby ganz sicher gut verwenden kannst...Der Gewinner wird aus allen zugesendeten Beiträgen gezogen – pro Teilnehmer kommt nur ein Beitrag in die Lostrommel.
Im Februar gib es ein Stempelkissen in "Grasgrün" von Stampin' Up! zu gewinnen...
-passend für all deine Frühlingsobjekte- 

...die Januar-Beiträge kannst du dir hier ansehen..

...sei gespannt...diese Woche gibt es noch mindestens einen weiteren lohnenden Beitrag hier auf unserem Blog...außerdem den Abschluss der Online-Mitmachaktion im Februar..
...und das neue Thema für März...


Falls du keinen Blogbeitrag mehr verpassen möchtest...klicke doch einfach auf "Hier Folgen"

Eine schöne Woche wünscht dir

Angela




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Envelope Punch Board Blog Hop - April - Muttertag

Heute ist es wieder soweit! Zeit für den Envelope Punch Board Blog Hop  Die Aufgabenstellung ergibt sich ja schon aus dem Titel: Verwende das Envelope Punch Board für dein Projekt!

Das Thema im April lautet 
Muttertag Und hier ist mein Beitrag:  Tee-Büchlein für die Mama Hier die Maße: Cardstock für außen:  26 x 8 cm falzen bei 8; 11,5; 19,5 und 23 cm Cardstock für die Bindung:  7,5 x 14 cm und 5,7 x 7 cm Designerpapier für die Innentaschen: 5 Stück  12,6 x 12,6 cm Falzen mit dem EPB an allen 4 Seiten bei 6,3 cm Designerpapiere zur Verkleidung der einzelnen Flächen: 4 Stück 7,5 x 7,5 cm 3 Stück 7,5 x 3,0 cm 2 Stück 7,5 x 2,5 cm
 Die einzelnen Arbeitsschritte: Wenn du alle Papiere fertig zugeschnitten hast, kann es losgehen. Mit dem Envelope Punch Board werden die einzelnen Tüten für die Teebeutel angefertigt und zusammengeklebt.  Für die Bindung des Büchleins wird der längere Streifen jeweils im Abstand von 1 cm gefalzt,
so entstehen 14 schmale Felder -  links und rechts bleiben 2 frei, die ander…

Geburtstagskarten-Woche im Team - Werkzeugschrank für Männer

...bei unserer Team-Aktion ist das aktuelle Thema "Geburtstag"... ..da brauchte ich gar nicht lange nachdenken..was mein Beitrag wird... ..endlich mal wieder eine "Männerkarte"… ...ein Werkzeugschrank für ein Geburtstagsjubiläum… ...mit Platz für Geldscheine oder Gutscheine… ..hauptsächlich verwendet habe ich das Produktpaket Hammer S. 48 im Saisonkatalog von Stampin ' Up! ...sowie das Besondere Designerpapier Unvergleichlich urban... die dazu passenden Accessoires  und die Tiefenprägeform Sechsecke… ..gearbeitet in den Farben Anthrazitgrau... Schiefergrau....  Ockerbraun und Vanille Pur sowie Silber… entstanden ist eine  Box-Karte Hier gibt es eine Video-Anleitung zur Kartenfalttechnik Die fertige Karte misst  6x4 Inch...Grundformat des Cardstocks ist 12x10 Inch... ...gefalzt wird an der kurzen Seite bei 2 Inch ..jeweils vom linken und rechten Rand... ...die lange Seite wird nacheinander bei 2, 4, 8 und 10 Inch gefalzt... alles Weitere bekommst du gern...mit Zeichnung auf me…

BLOG HOP zum Stempelset PEACEFUL REFLECTION

Herzlichst willkommen zu einem teamübergreifenden 
BlogHop zum Stempelset
PEACEFUL REFLECTION
Alle Teilnehmerinnen haben zur OnStage in Wiesbaden im April diesen Jahres bei der berühmten Price Patrol das Stempelset 
PEACEFUL REFLECTIONgewonnen und wir haben uns spontan zusammen getan, 
um euch mit unseren Ideen zu inspirieren. 
Wir teilen, was wir lieben!
Das Stempelset "PEACEFUL REFLECTION" 
lädt geradezu zu filigranen Hintergrundgestaltungen ein. 
Trotzdem brauchte ich für meine Idee einige Bedenkzeit und eine Experimentierphase.
Entstanden ist diese 
Doppelte Z-Faltkarte mit eintegrierter Kullerkarte
"Mach mal Pause"
kann man sich selbst und anderen gar nicht oft genug sagen.
Du benötigst eine Grundkarte in den Maßen 10,5  x 29,8 cm
einen Cardstock-Streifen 10,5 x 29,8 cm
und Auflagen in flüsterweißem Cardstock 2 Stück 7 x 10 cm und  1 Stück 14,3 x 10 cm,
2 Stanzformen Lagenweise Kreise (Innenmaße Durchmesser 5,5 und 4 cm)
und natürlich zwei 1 Cent-Stücke
- Anleitung per Video fol…