Direkt zum Hauptbereich

7/2017 Montagsidee - Minibuch gefaltet aus einem 12x12" Designerpapier

...Meine Idee zum Wochenstart......wieder eine kleine Anregung zum Nachbasteln...
... und ich bin schon gespannt...wie sie dir gefällt...
 ...eben im Kreativ-Cafe gemeinsam gefaltet...
und so schaut es aus...das gefaltete Minibuch...
Die Materialien zu dem Set "unvergleichlich urban"
liegen aktuell auf meinem Arbeitstisch...
 und bevor ich mich daran setze und die dazugehörigen Stempel und Stanzen ausprobiere...
hatte ich heute Lust...erstmal mit diesen Farben zu experimentieren...
..dabei habe ich auch gleich mal die  Prägeform "Sechsecke" getestet...
..und das Ergebnis gefällt mir richtig gut..

Minibuch aus einem Blatt Papier

gefaltet wurde aus einem Designerpapier in 12 x 12 Inch, das sind ca. 30,5 x 30,5 cm...
...mein fertiges Buch hat die Maße von ca. 8x8 cm...
..die einzelnen Seiten eher 7,5x7,5 cm...
...durch die Falttechnik sind einige Fächer entstanden...
...die unterschiedlich weiter dekoriert werden können...
...genauso gut..kannst du auf gleiche Weise ein A4 Blatt falten,..
...oder sogar eins im  A3 - Format...
...immer wird das Papier durch Faltung in 16 gleiche Teile geteilt...
...ich werde jetzt mein Buch innen noch weiter ausgestalten...
..und dann sicher ...verschenken...
..du willst wissen...wie du das Papier faltest...um ein 14 seitiges Buch zu erhalten?...
...dann..
...kommentiere doch einfach hier unter diesem Blogeintrag...oder schreib mir eine Nachricht...
..ich schicke dir dann die Anleitung als pdf zu...

und ganz neu - die Anleitung auf YouTube zum Mitfalten:

...und wenn du keinen Blogbeitrag mehr verpassen möchtest...klicke auf...
...und falls du Lust hast...
...mit uns kreativ zu sein..lies am besten gleich hier weiter...und..MACH MIT!...

...ich lade dich dazu ein...mit uns kreativ zu sein..ab sofort gibt es jeden Monat eine 

MitmachAktion 

auf unserer Seite unter 

zum  Ideenaustausch.
Sie läuft immer bis zum 28. des aktuellen Monats.
Thema für den Februar ist

Alles zur Geburt

...und so geht es:

Online-Mitmachaktion


Du bist eingeladen, eine Karte passend zum aktuellen Thema zu basteln und zu fotografieren.

Eine Woche hast du noch zeit für unser Februar-Thema

"Alles zur Geburt"

– es gibt keine weiteren Einschränkungen oder Regeln, alles ist erlaubt.
Das aussagekräftige Foto deiner Karte schickst du per eMail an angelaKoeber@t-online.de und ich veröffentliche es hier mit deinem Namen ab 28.2. (und verlinke es auf fb in der Gruppe Kreativ-Cafe)...gern auch mit einer Verlinkung zu deiner Internetseite.... Falls du nur deinen Vornamen genannt haben willst teile mir das bitte beim Senden deines Fotos mit...Jeden Monat gibt es etwas zu gewinnen...kein Auto und keine Traumreise... aber etwas was du bei deinem kreativen Hobby ganz sicher gut verwenden kannst...Der Gewinner wird aus allen zugesendeten Beiträgen gezogen – pro Teilnehmer kommt nur ein Beitrag in die Lostrommel.
Im Februar gib es ein Stempelkissen in "Grasgrün" von Stampin' Up! zu gewinnen...
-passend für all deine Frühlingsobjekte- 

...die Januar-Beiträge kannst du dir hier ansehen..

Falls du keinen Blogbeitrag mehr verpassen möchtest...klicke doch einfach auf "Hier Folgen"

Eine schöne Woche wünscht dir

Angela



Kommentare

  1. Hey Angela,
    über die Anleitung zu deinem Mini-Album würde ich mich riesig freuen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela.
    Über das Album wird sich der/die "Beschenkte" mit Sicherheit freuen.
    Ich würde mich auch gerne mal daran versuchen und mich darüber freuen von Dir die Anleitung dazu zu erhalten. Danke und Liebe Grüße, das Stempelhead Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hey Angela,
    coole Idee!! Da bin ich doch sehr neugierig auf die Anleitung! Und würde mich riesig freuen, wenn ich eine bekäme! :-) Dein Büchlein sieht jetzt schon sehr ansprechend aus!
    Im Voraus ein herzliches Dankeschön für die Anregung,
    liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,eine tolle Idee,ich würde mich über die Anleitung sehr freuen LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. würde mich über die anleitung minibuch freuen.
    lg
    karin

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich sehr interessant an und sieht super aus, die Anleitung hätte ich bitte auch gerne. :)
    LG Walburga

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mich auch über die Anleitung freuen. Bin gespannt ob ich das auch hinkrieg. Lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde mich über die Anleitung zu dem minibuch sehr freuen. Ich
    Bin schon sehr gespannt.
    Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela, es wäre sehr schön mit deiner Anleitung solch ein schönes Minialbum zu basteln. In Zukunft werde ich dir folgen, liebe Grüße Antje.

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht total cool aus und ich würde mich sehr über die Anleitung dazu freuen.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee, die ich auch gerne ausprobieren würde.
    Wäre toll, wenn du mir die Anleitung schicken könntest.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angela, dein Minibuch gefällt mir gut, über die Anleitung würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  14. Oh ein schönes Minialbum würde mich auch über die Anleitung freuen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angela,
    ein wunderbares Büchlein. ich würde mich sehr freuen, wenn du mir die Anleitung zusenden würdest.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angela,

    ich würde mich sehr über die Anleitung zum Minibuch freuen :-)

    Vielen Dank schon mal im Voraus sendet
    KleinerVampir

    yalbo[at]web[punkt]de

    AntwortenLöschen
  17. Super schön. Über eine Anleitung würde ich mich auch sehr freuen.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Angela,
    ich bin durch Euren BlogHop hier gelandet und freue mich über Deine schönen Werke.
    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Du mir eine Anleitung für Dein tolles Minialbum zuschicken würdest.

    Vielen lieben Dank

    Monika R.

    AntwortenLöschen
  19. Auch ich bin über den BlogHop hier gelandet und finde deine gebastelten Werke sehr schön :-)
    Über eine Anleitung zur Falttechnik würde ich mich auch sehr freuen.

    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  20. Richtig süß!Ich hätte auch gern die Anleitung für das Minibuch aus dem 12"x12" Bogen. 😊

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

08/2018 - Dienstagsidee - Geburtstags-Rucksack für die Weltreise

Die Ideen gehen weiter! Heute zeige ich einen Minirucksack mit Karte für einen Weltenbummler zum 60.Geburtstag. Verwendet habe ich dafür das neue Designerpapier-Set "Ganz Gentlemen" von Stampin' Up! Dazu gibt es außerdem passende Knöpfe - schlicht und rustukal. Für die Klappen habe ich  selbstklebende Magnete verwendet. Gearbeitet habe ich mit den Farben Curry-Gelb, Marineblau, Savanne und Vanille Pur. Mein aktuelles Anleitungsvideo für den Rucksack findest du hier Am einfachsten lässt sich der Rucksack mit dem Stanzbrett für Geschenktüten nachbasteln. Die kleine Geburtstagskarte wurde passgenau für den Rucksack angefertigt. Kartenfaltform ist die Easel-Card. Kein Problem, wenn man das Envelope Punch Board hat. Eine Anleitung dafür sende ich dir auf Wunsch gern zu. Kommentiere doch einfach hier unter diesem Beitrag. Außerdem benötigte ich noch einen passenden Miniumschlag für den Geldschein. Nach 52 Montagsideen im Jahr 2017 zeige ich nun folgerichtig in 2018 immer dien…

Envelope Punch Board Blog Hop - April - Muttertag

Heute ist es wieder soweit! Zeit für den Envelope Punch Board Blog Hop  Die Aufgabenstellung ergibt sich ja schon aus dem Titel: Verwende das Envelope Punch Board für dein Projekt!

Das Thema im April lautet 
Muttertag Und hier ist mein Beitrag:  Tee-Büchlein für die Mama Hier die Maße: Cardstock für außen:  26 x 8 cm falzen bei 8; 11,5; 19,5 und 23 cm Cardstock für die Bindung:  7,5 x 14 cm und 5,7 x 7 cm Designerpapier für die Innentaschen: 5 Stück  12,6 x 12,6 cm Falzen mit dem EPB an allen 4 Seiten bei 6,3 cm Designerpapiere zur Verkleidung der einzelnen Flächen: 4 Stück 7,5 x 7,5 cm 3 Stück 7,5 x 3,0 cm 2 Stück 7,5 x 2,5 cm
 Die einzelnen Arbeitsschritte: Wenn du alle Papiere fertig zugeschnitten hast, kann es losgehen. Mit dem Envelope Punch Board werden die einzelnen Tüten für die Teebeutel angefertigt und zusammengeklebt.  Für die Bindung des Büchleins wird der längere Streifen jeweils im Abstand von 1 cm gefalzt,
so entstehen 14 schmale Felder -  links und rechts bleiben 2 frei, die ander…

Geburtstagskarten-Woche im Team - Werkzeugschrank für Männer

...bei unserer Team-Aktion ist das aktuelle Thema "Geburtstag"... ..da brauchte ich gar nicht lange nachdenken..was mein Beitrag wird... ..endlich mal wieder eine "Männerkarte"… ...ein Werkzeugschrank für ein Geburtstagsjubiläum… ...mit Platz für Geldscheine oder Gutscheine… ..hauptsächlich verwendet habe ich das Produktpaket Hammer S. 48 im Saisonkatalog von Stampin ' Up! ...sowie das Besondere Designerpapier Unvergleichlich urban... die dazu passenden Accessoires  und die Tiefenprägeform Sechsecke… ..gearbeitet in den Farben Anthrazitgrau... Schiefergrau....  Ockerbraun und Vanille Pur sowie Silber… entstanden ist eine  Box-Karte Hier gibt es eine Video-Anleitung zur Kartenfalttechnik Die fertige Karte misst  6x4 Inch...Grundformat des Cardstocks ist 12x10 Inch... ...gefalzt wird an der kurzen Seite bei 2 Inch ..jeweils vom linken und rechten Rand... ...die lange Seite wird nacheinander bei 2, 4, 8 und 10 Inch gefalzt... alles Weitere bekommst du gern...mit Zeichnung auf me…