Direkt zum Hauptbereich

Explosions-NähBox für mein Patenkind - von Stempelzeit mit "candlelight"


Endlich kann ich sie zeigen...meine allererste ExplosionsBox. Diese Teile fand ich ja schon immer genial, klar, aber bei der Vielzahl an Ideen war es doch eher schwierig für mich, auszuwählen, welche ich da mal als Einsteiger nachbauen könnte oder ob ich mich gleich an eine komplett eigene Idee wagen sollte. Und dann passte auf einmal alles zusammen. Thema-Idee-Anlass und die Farben ..Altrosa-Sandelholz-Weinrot... übertragen in meine Stampin'Up! Farbpalette...Kirschblüte-Zarte Pflaume-Chili...



Gesehen hatte ich eine Explosions-NähBox vor mehreren Wochen bei Hannelore Drews...Dank der Anleitung auf YouTube erschien es auch ganz einfach...ich war sofort begeistert. Danke an Hannelore für diese wunderschöne Idee.

Und so habe ich die Box nachgebaut und innen ausgestaltet:


Da eine meiner Lieblingsnichten gerade kurz vor ihrem 20.Geburtstag stand und ich überzeugt davon bin...dass sie ein absolut kreativer Kopf ist..war klar..für wen ich diese schmucke NähBox baue...dazu entstand gleich noch passend eine Easel-Card mit Gutschein. Die verschwand dann zum Überreichen im Deckel der Box.


"Ich denke es öfter, als ich es sage, doch ich möchte sicher sein, dass du es weisst...die Welt ist ein schönerer Ort...seit es dich gibt". Hätte es diesen Text als Stempel nicht schon gegeben...ich hätte ihn glatt erfinden müssen. Im neuen Stempelset "Blühende Worte" lachten mich lauter solch schönen Textbausteine an. Ich überlege immer noch..woher Stampin'Up! wohl wusste, was ich meiner Nichte unbedingt mal sagen wollte.


Altrosa-Sandelholz-Weinrot..die Lieblingsfarben..meiner Nichte

Hier nun die einzelnen Elemente der Explosions-Nähbox:
12 Inch - mit motivierenden Kreativ-Sprüchen
9 Inch - mit Knöpfen und der Stecknadelwand
6 Inch - Lebensweisheiten
"Richte dein Gesicht immer zur Sonne und die Schatten werden hinter dich fallen." Logisch, denkt da jeder, so ein Spruch kann aber auch zum Lebensmotto werden, falls man das mit 20 noch nicht wissen sollte, ich kann es mit 47 locker bestätigen.
3 Inch - Das Versteck für den Fingerhut
Die absolut witzigste Idee finde ich den Fingerhut in der letzten Box, bei Hannelore auch so gesehen. Da konnte ich dann noch den Berlin-Stempel unterbringen, der sich im Set "Schmetterlingsgruß" als Highlight eingeschlichen hat. Berlin ist ein gemeinsamer Lieblingsort von uns.

Explosionsbox komplett mit 4 Lagen
Hier noch einige einzelne Elemente, vielleicht als Idee für dich zum Nachbauen:





Die Außengestaltung wurde dann doch noch einmal überdacht. Mir kam die Box dann irgendwie zu brav daher, also habe ich Wimpelketten aufgespannt, offene Mauern errichtet und auf jeder der vier Seiten noch ein kleines Schild mit einem schönen Text angepinnt.


Falls dir meine Variante  gefällt und du Lust bekommen hast zum Nachbauen, du aber lieber eine schriftliche Anleitung mit den Maßen benötigst, kommentiere doch einfach unter dem Blogeintrag. Nette Worte motivieren mich immer ungemein :D .




Kommentare

  1. Sew lovely!!! Sieht super aus - und die Fraben sind auch nicht schlecht.
    LG aus Kalletal
    Linda b.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Linda, ich danke dir für deinen herzlichen Kommentar und die Bestätigung zu den Farben. Grüße zurück ins Kalletal

    AntwortenLöschen
  3. Da gibt's nur eins zu sagen:
    GENIAL
    Diese Farben passen super zusammen.
    Ich liebe diese Boxen total, kommen immer gut an.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Laura, danke für deinen positiven Kommentar, zu lieb von dir, jetzt mache ich mir keine Sorgen mehr wegen der Farben :D ..liebe Grüße zu meinen wilden Sachsen-Mädels ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela,
    super! Explosionsboxen gehören zu meinen Lieblingen und Deine ist richtig gut geworden! So viele liebevolle Details; musste mir die Bilder mehrmals ansehen :))). Die Farbkombination gefällt mir übrigens sehr gut :)))
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, danke dir für deinen Kommentar, ja da hast du recht, Explosionsboxen könnten Favoriten werden ;) ..liebe Grüße zurück! Angela

      Löschen
  6. Hallo Angela,
    das hast Du wieder sehr gut gemacht. Einfach toll.
    Ganz liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, ich danke dir für deine motivierenden Worte. Ganz liebe Grüße zurück. Angela

      Löschen
  7. Hallo Angela,

    Deine 3-fach Explosionsbox ist ein wahrer Bastlertraum!

    Du hast sie mit so viel Liebe zum Detail gestaltet. Die farbliche Zusammenstellung ist sehr harmonisch aufeinander abgestimmt.
    Die ausgesuchten Zeilen und Sprüche sind sehr liebevoll zusammengestellt. Optisch sieht sie total klasse aus! Die Materialkombination ist toll!

    Ich wollte so eine 3-er Box auch schon bauen. Dein Beispiel dazu ist einfach klasse!
    Herzlichen Dank für's vorstellen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, ganz herzlichen Dank für deinen überaus positiven Kommentar. Nach dem Basteln dieser Box habe ich auch Lust auf Mehr bekommen, es ist übrigens sogar eine 4-er Box. :D ..Ganz liebe Grüße an dich zurück..und ich schaue gleich mal, was es auf deinem Blog so zu entdecken gibt. Angela

      Löschen
  8. Deine Box ist ja mal der Oberhammer! Wirklich ganz ganz toll geworden & so viele gute kreative Ideen! Inspirierend!

    Herzliche Grüße,
    Kath von www.machwasduliebst.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kath, ganz lieben Dank für deinen positiven Kommentar, das finde ich sehr motivierend. Ich habe auch gleich mal auf deinem Blog vorbeigeschaut, gefällt mir alles sehr gut, was du so machst. Liebe Grüße! Angela

      Löschen
  9. Liebe Angela,du hast meine Idee toll umgesetzt, super.
    Liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hannelore, ganz herzlichen Dank für deine immer wieder tollen Ideen, mit dieser hast du mich sofort angesprochen :) . Schön, dass ich meine Umsetzung davon hier zeigen kann. :D Liebe Grüße! Angela

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

45/2017 - Montagsidee - Windlicht in Embossing Technik

...heute mit Anleitungsvideo... ...meine Idee für dich zum Wochenstart.......wieder eine kleine Inspiration...
..viel Spaß beim Anschauen....
..für dich die Möglichkeit...selbst kreativ zu werden...
Windlichter in Embossing Technik ...verwendet habe ich das Stempelset Heilige Nacht... ...außerdem den Sternenschweif aus dem Stempelset Weihnachtsstern... Pergament in 9,8x21 cm zuschneiden...
..du erhältst 3 Stück aus einem A4 Blatt...
anschließend bestempeln mit dem VersaMark Stempelkissen
...das Stempelkissen ist übrigens sehr ergiebig... ..kurz nochmal zum mitmachen... ...in der gewünschten Farbe an Stampin' Emboss Prägepulver(hier Silber) aufstreuen...abschütteln...
mit dem Erhitzungsgerät "einbrennen"...
aanschließend kann weiter eingefärbt werden...
...zum Beispiel mit Klassischen Stempelkissen von Stampin' Up!(Katalog ab Seite 184)
 und Schwämmen... ....oder du lässt das Pergament in diesem edlen Weiß...
...und dekorierst mit Bändern und Accessoires...(Katalog ab Se…

Envelope Punch Board Blog Hop - April - Muttertag

Heute ist es wieder soweit! Zeit für den Envelope Punch Board Blog Hop  Die Aufgabenstellung ergibt sich ja schon aus dem Titel: Verwende das Envelope Punch Board für dein Projekt!

Das Thema im April lautet 
Muttertag Und hier ist mein Beitrag:  Tee-Büchlein für die Mama Hier die Maße: Cardstock für außen:  26 x 8 cm falzen bei 8; 11,5; 19,5 und 23 cm Cardstock für die Bindung:  7,5 x 14 cm und 5,7 x 7 cm Designerpapier für die Innentaschen: 5 Stück  12,6 x 12,6 cm Falzen mit dem EPB an allen 4 Seiten bei 6,3 cm Designerpapiere zur Verkleidung der einzelnen Flächen: 4 Stück 7,5 x 7,5 cm 3 Stück 7,5 x 3,0 cm 2 Stück 7,5 x 2,5 cm
 Die einzelnen Arbeitsschritte: Wenn du alle Papiere fertig zugeschnitten hast, kann es losgehen. Mit dem Envelope Punch Board werden die einzelnen Tüten für die Teebeutel angefertigt und zusammengeklebt.  Für die Bindung des Büchleins wird der längere Streifen jeweils im Abstand von 1 cm gefalzt,
so entstehen 14 schmale Felder -  links und rechts bleiben 2 frei, die ander…

08/2018 - Dienstagsidee - Geburtstags-Rucksack für die Weltreise

Die Ideen gehen weiter! Heute zeige ich einen Minirucksack mit Karte für einen Weltenbummler zum 60.Geburtstag. Verwendet habe ich dafür das neue Designerpapier-Set "Ganz Gentlemen" von Stampin' Up! Dazu gibt es außerdem passende Knöpfe - schlicht und rustukal. Für die Klappen habe ich  selbstklebende Magnete verwendet. Gearbeitet habe ich mit den Farben Curry-Gelb, Marineblau, Savanne und Vanille Pur. Mein aktuelles Anleitungsvideo für den Rucksack findest du hier Am einfachsten lässt sich der Rucksack mit dem Stanzbrett für Geschenktüten nachbasteln. Die kleine Geburtstagskarte wurde passgenau für den Rucksack angefertigt. Kartenfaltform ist die Easel-Card. Kein Problem, wenn man das Envelope Punch Board hat. Eine Anleitung dafür sende ich dir auf Wunsch gern zu. Kommentiere doch einfach hier unter diesem Beitrag. Außerdem benötigte ich noch einen passenden Miniumschlag für den Geldschein. Nach 52 Montagsideen im Jahr 2017 zeige ich nun folgerichtig in 2018 immer dien…