Direkt zum Hauptbereich

Demonstratoren Stampin' Hop Herbst/Winter - Stempelzeit mit "candlelight"



herzlich willkommen...sicher bist du direkt her "gehopst" von Carola Kukuk ....ich lade dich ein...bei uns etwas zu verweilen...


Herbstzeit...Lichterzeit...passend zur "Stempelzeit mit candlelight" gibt es hier einige herbstliche Lichtspiele...und ein kleines Lichtgedicht....



Dämmerlichtstunde


Im Dämmerlicht,
da zünd´ ich mir
eine Kerze an
und sehe mir
den Lichterschein
mit Vergnügen an.
Und ich blicke in die Flamme,
wie sie flackert, lodert, strahlt,
wie sie Schattenbildfiguren
an die Wände malt.

© Elke Bräunling


...Ihr Blätter wollt ihr tanzen...für herbstliche Licht- und Farbenspiele ließ sich das Stempelset Vintage Leaves von Stampin Up! ..(am besten im Sparpaket mit den passenden Framelits Laub) bestens verwenden....
Bei diesem Windlicht habe ich das
Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten
verwendet, außerdem die Grundform 
mit der Prägeform Ziegel bearbeitet.
Anschließend wurden die Blätter mit den Framelits ausgestanzt und das hinterlegte Transparentpapier mit den jeweils passenden Blätterstempeln farblich gestaltet. Okay..ein Versuch..farblich passt es für mich ganz gut zu der herbstlichen Farbenpracht der Natur.

Das zweite Windlicht ist mein Favorit für eine herbstliche Tischdeko bei einem gemütliches Zusammensitzen im Dämmerlicht.
Hier wurde ein A4 farbkarton Weißes Pergament längst halbiert und mit der Prägeform Im Wald aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog durch die Big Shot gedreht...eigentlich mit einem Teelicht auch schon ohne weitere Dekoration ein absoluter Hingucker...deshalb ist der Blätterring auch nicht fest montiert..sondern kann jederzeit abgenommen werden...





Hier noch ein Beitrag aus unserem Kreativ-Team...die liebe Laura Löbe war so nett...mir eine ihrer Karten mit dem Stempelset zur Verfügung zu stellen..die zeige ich euch jetzt noch ...und bedanke mich für diese schöne Idee.


..und jetzt  mal eben schnell noch bevor ihr weiter hopst...den Bogen spannen zur leuchtenden Advents- und Weihnachtszeit..mit einem Ausblick...was euch auf unserem Blog und in unserer Kreativ-Werkstatt  in den nächsten Wochen und Monaten erwartet...


...weiter geht es bei Alexandra Pilzweger


Blogliste


1. Jenny Reubert

2. Sandra Black

3.Ilona Ebert

4. Carola Kukuk

5. Angela Köber

6. Alexandra Pilzweger

7. Bianca Schmitt

8. Melanie Leppeck

9. Eunice Beckmann

10. Frenzy Krause

11. Sabrina Heilmann





Kommentare

  1. Liebe Angela,tolle Idee die Kerzen in Verbindung mit den Windlichtern…genau dein Thema…wundervoll umgesetzt. Ich wünsche dir einen tollen, entspannten Sonntag.
    Liebe Grüße…….Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    dein Windlicht ist wirklich großartig geworden. Ich muss auch endlich mal ein bisschen mit dieser Präge experimentieren :-)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag :-)
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,
    die Idee mit dem Windlicht finde ich ganz bezaubernd und werde ich mal nach machen :)
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Frenzy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angela,
    zauberhafte Windlicher - das muss ich unbedingt auch mal probieren. Danke für deine Inspiration :)
    Liebe Grüße,
    Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Wow, liebe Angela - du warst ja fleißig! Alle deine Werke sind echt toll geworden!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Meli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Angela, na da hat sich eine ins zeug gelegt und gewerkelt bis der Arzt kommt. Zumindest heißt es bei uns immer so wenn wir in einem Workshop über beide Ohren zu tun haben. Meine Liebe deine Anregungen sind Wunderschön und auch ich hoffe das wenn ich es nächstes mal richtig auf die Reihe bekomme mich mit anzumelden und zwar mit Blogadresse und meinem Namen bin ich mit dabei. Habe euch trotzdem mit Verlinkt falls du Interesse hast kannst gerne mal vorbei schauen beim Stempeltagebuch.de mit Aniko. Ganz liebe Herbstliche Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angela,
    Du bist ja der Hammer, deine Werke sind sehr schön.
    Vielen Dank für's zeigen.

    Lg Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angela,
    Dein Blog Hop strahlt ganz im Thema Herbst!
    Es ist toll, das Du wieder mitgemacht hast und ich freue mich schon über deine Werke in der Advents- und Weihnachtszeit :)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

45/2017 - Montagsidee - Windlicht in Embossing Technik

...heute mit Anleitungsvideo... ...meine Idee für dich zum Wochenstart.......wieder eine kleine Inspiration...
..viel Spaß beim Anschauen....
..für dich die Möglichkeit...selbst kreativ zu werden...
Windlichter in Embossing Technik ...verwendet habe ich das Stempelset Heilige Nacht... ...außerdem den Sternenschweif aus dem Stempelset Weihnachtsstern... Pergament in 9,8x21 cm zuschneiden...
..du erhältst 3 Stück aus einem A4 Blatt...
anschließend bestempeln mit dem VersaMark Stempelkissen
...das Stempelkissen ist übrigens sehr ergiebig... ..kurz nochmal zum mitmachen... ...in der gewünschten Farbe an Stampin' Emboss Prägepulver(hier Silber) aufstreuen...abschütteln...
mit dem Erhitzungsgerät "einbrennen"...
aanschließend kann weiter eingefärbt werden...
...zum Beispiel mit Klassischen Stempelkissen von Stampin' Up!(Katalog ab Seite 184)
 und Schwämmen... ....oder du lässt das Pergament in diesem edlen Weiß...
...und dekorierst mit Bändern und Accessoires...(Katalog ab Se…

Envelope Punch Board Blog Hop - April - Muttertag

Heute ist es wieder soweit! Zeit für den Envelope Punch Board Blog Hop  Die Aufgabenstellung ergibt sich ja schon aus dem Titel: Verwende das Envelope Punch Board für dein Projekt!

Das Thema im April lautet 
Muttertag Und hier ist mein Beitrag:  Tee-Büchlein für die Mama Hier die Maße: Cardstock für außen:  26 x 8 cm falzen bei 8; 11,5; 19,5 und 23 cm Cardstock für die Bindung:  7,5 x 14 cm und 5,7 x 7 cm Designerpapier für die Innentaschen: 5 Stück  12,6 x 12,6 cm Falzen mit dem EPB an allen 4 Seiten bei 6,3 cm Designerpapiere zur Verkleidung der einzelnen Flächen: 4 Stück 7,5 x 7,5 cm 3 Stück 7,5 x 3,0 cm 2 Stück 7,5 x 2,5 cm
 Die einzelnen Arbeitsschritte: Wenn du alle Papiere fertig zugeschnitten hast, kann es losgehen. Mit dem Envelope Punch Board werden die einzelnen Tüten für die Teebeutel angefertigt und zusammengeklebt.  Für die Bindung des Büchleins wird der längere Streifen jeweils im Abstand von 1 cm gefalzt,
so entstehen 14 schmale Felder -  links und rechts bleiben 2 frei, die ander…

08/2018 - Dienstagsidee - Geburtstags-Rucksack für die Weltreise

Die Ideen gehen weiter! Heute zeige ich einen Minirucksack mit Karte für einen Weltenbummler zum 60.Geburtstag. Verwendet habe ich dafür das neue Designerpapier-Set "Ganz Gentlemen" von Stampin' Up! Dazu gibt es außerdem passende Knöpfe - schlicht und rustukal. Für die Klappen habe ich  selbstklebende Magnete verwendet. Gearbeitet habe ich mit den Farben Curry-Gelb, Marineblau, Savanne und Vanille Pur. Mein aktuelles Anleitungsvideo für den Rucksack findest du hier Am einfachsten lässt sich der Rucksack mit dem Stanzbrett für Geschenktüten nachbasteln. Die kleine Geburtstagskarte wurde passgenau für den Rucksack angefertigt. Kartenfaltform ist die Easel-Card. Kein Problem, wenn man das Envelope Punch Board hat. Eine Anleitung dafür sende ich dir auf Wunsch gern zu. Kommentiere doch einfach hier unter diesem Beitrag. Außerdem benötigte ich noch einen passenden Miniumschlag für den Geldschein. Nach 52 Montagsideen im Jahr 2017 zeige ich nun folgerichtig in 2018 immer dien…